Wir starten am Pfingstwochende in die Sommersaison!

Liebe Gäste

Wir freuen uns, dass wir Sie nach dem Corona-Lockdown wieder bewirten dürfen – in gewohnter Gemütlichkeit, einfach mit etwas mehr Distanz. Drinnen wie draussen sind die Tische nach den Vorgaben des BAG eingerichtet und bieten jeweils Platz für maximal 4 Personen.

Den sonntäglichen Alpen-Brunch mit Buffet können wir Ihnen zurzeit leider nicht anbieten, dafür gerne aber ein Zmorge im kleinen Kreis am 4er-Tisch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Marianne & Alban
und das gesamte Tigia-Team

einfach – frisch – regional

Auf dem Weg von Savognin nach Radons führt kaum ein Weg vorbei an diesem Geheimtipp für Bündner Spezialitäten. Persönlich, familiär und mit viel Herzblut für Bergsport und Gastronomie führen die beiden Inhaber das kleine Maiensäss, welches einlädt zum Verweilen und Auftanken. Alban Fiegl, gelernter Bäcker-Konditor, ist in Savognin geboren und aufgewachsen und führte über viele Jahre ein erfolgreiches Sportgeschäft. Marianne Götz ist eine gelernte Köchin und sorgt für das kulinarische Wohl nach einer anstrengenden Wanderung oder einer ausgiebigen Skitour zum Piz Mez.

Bündner Gerichte mit regionalen Zutaten versprechen Genuss und neue Energie für den nächsten Gipfelsturm.

Die Gäste erwartet im Tigia ein kleines, aber gemütliches Restaurant mit Platz für rund 45 Personen. Bei schönem Wetter lädt die Terrasse mit 60 Sitzplätzen zum Sonnentanken ein.

Im Sommer zu Fuss von Savognin oder mit dem Auto von Tigignas. Im Winter mit den Skis von Radons oder mit dem Schlitten von Somtgant. Das sind nur ein paar von vielen Möglichkeiten, das Tigia zu besuchen.

Wir starten am Pfingstwochende in die Sommersaison!

 

ÖFFNUNGSZEITEN

30. Mai – 26. Juni 2020
Mo – Fr:  geschlossen
Sa – So:  9:00 – 18:00 Uhr

Pfingstmontag geöffnet

27. Juni – 30. August 2020
Mo – So:  9:00 – 18:00 Uhr

31. August – 4. Oktober 2020
Di – So:  9:00 – 18:00 Uhr

5. – 25. Oktober 2020
Mo – So:  9:00 – 18:00 Uhr